Lestra Greenland Schlafsack bis minus 29 Grad Celsius

Das Referenzprodukt für Outdoor-Einsätze unter extremsten Bedingungen Innovation, Widerstandsfähigkeit und Komfort: Hochleistungsschlafsäcke,
speziell ausgelegt für extreme Kälte und Polarexpeditionen. Die Produkte des Extrem-Programms wurden in Zusammenarbeit mit
Expeditionsteilnehmern entwickelt, im Outdoor-Einsatz unter extremsten Bedingungen getestet und verbessert.

AUSSTATTUNG

  • YKK-Qualitäts-2-Wege-RV mit Arretierung und Schutzband
  • Doppelte RV-Abdeckung, eine davon für bessere Isolation in den Stirnbereich verlängert
  • Wärmekragen mit elastischem Schnürzug
  • Innentasche
  • expeditionserprobte, ergonomisch geformte Spezialkapuze mit Stirnabdeckung
  • Schnürzug mit Markenstoppern
  • RV rechts oder links, ankoppelbar
  • am Fußende geteilt, dadurch auch als Decke verwendbar

TECHNISCHE SPEZIFIKATION

  • GEWEBE Microfaser (100% Polyester)
  • FÜLLUNG Lestra Micro Thermo (100% Polyester) silikonisiert
  • KONSTRUKTION 3-Lagen-Konstruktion, am Außenmaterial nicht angenäht; nahtversetztes Kammersytem
  • GRÖßE Höhe: 200 cm Breite Schultern: 75 cm Breite Füße: 45 cm
  • PACKMAß 34 x Ø 18 cm
  • GEWICHT 1600 g

Grenz- und Extremtemperatur.

– von der Maximal- bis zur Komforttemperatur befindet sich die betreffende Person
in entspannter, auf dem Rücken liegender Haltung in thermischem Gleichgewicht ohne
zu frieren,

– bei der Grenztemperatur des Komfortbereichs, friert die betreffende Person, die zum
Vermeiden von Wärmeverlusten eine zusammengerollte Haltung eingenommen hat, gerade
noch nicht

– die Extremtemperatur ist diejenige, bei der die Gefahr einer Unterkühlung einsetzt.
Als Referenzwert sollte der Abstand zwischen Komfort- und Grenztemperatur dienen.
Die Temperaturangaben basieren auf der europäischen Norm EN13537.

Max: 12°C / Comfort: -5°C / Comfort Limit: -11°C / Extrem: -29°C

Bei fast allen unseren Schlafsäcken können Sie den Reissverschluss sowohl links als auch rechts bestellen.

RV-Rechts bedeutet:
Der Reissverschluss befindet sich auf der rechten Seite, wenn man im Schlafsack liegt.

RV-Links bedeutet:
Der Reissverschluss befindet sich auf der linken Seite, wenn man im Schlafsack liegt

Unsere Empfehlung:
Linkshänder kommen in der Regel mit einem rechtsseitigen RV besser zurecht,
Rechtshänder dagegen mit einem linksseitigen RV