Donald Trumps Medienschelte: Die Wahrheit über die Medien

„Unserer Bewegung geht es darum ein gescheitertes und korruptes politisches Establishment mit einer Regierung zu ersetzen, die von euch, dem…Volk kontrolliert wird. Das…Establishment, sowie die Finanz- und Medienunternehmen die es finanzieren existieren nur aus einem Grund: um sich selbst zu schützen und zu bereichern! Dies ist eine globale Machtstruktur

die unsere Arbeiter ausgeraubt haben…und die das Geld in die Taschen einer handvoll von großen Unternemen und Politiker gesteckt haben. Diese Wahl wird zeigen, ob wir eine freie Nation sind, oder ob wir nur die Illusion einer Demokratie haben, in Wirklichkeit aber von einer handvoll globaler Lobbyisten kontrolliert werden, die unser System manipulieren. Das ist die Realität! Du weißt es, sie wissen es, ich weiß es und fast die ganze Welt weiß es. Wir haben es in den Wikileaks-Dokumenten aus erster Hand gesehen, die beweisen, dass sich Hillary Clinton im Geheimen mit internationalen Bankern trifft…damit diese globalen Finazmächte, ihre Lobbyisten-Freunde und ihre Spender noch reicher werden. Die mächtigste Waffe, die die Clintons einsetzen, sind die Medien. Lasst es mich ganz klar sagen, die Medien in unserem Land haben nichts mehr mit Jourmalismus zu tun. Jeder, der sich ihnen entgegensetz wird als Sexist gebranntmarkt, als Rassist, als Xenophob…Sie werden tun was immer nötig ist. Die Clintons sind Kriminelle. Das ist gut dokumentiert. Das Establishment, das sie beschützt nimmt teil an einer großen Vertuschung von kriminellen Aktivitäten…um die Clintons an der Macht zu halten. Die einzigen, die diese korrupte Maschinerie aufhalten können, seid ihr. Die einzige Kraft, die stark genug ist unser Land zu retten, sind wir. Unsere große Zivilisation ist an dem Punkt der Abrechnung angelangt.“ Donald Trump – US-Wahlkampf 2016

Video von Trumps Zitaten mit Übersetzung:
https://www.youtube.com/watch?v=mX19d…

„US-Börse steigt nach Trump-Sieg auf Rekordhoch“ www.sueddeutsche.de (10.11.2016)

„Trump will für seine Arbeit als Präsident kein Gehalt“ www.sueddeutsche.de (14.11.2016)

„Es verletzt den Kern dessen, was Amerika, hinsichtlich seines politischen Systems, zu einem großen Land gemacht hat. Nun ist es nur noch eine Oligarchie in der im Wesentlichen grenzenlose Bestechlichkeit über die Präsidentschaftsnominierung oder die Präsidentschaftswahl entscheidet.“ Jimmy Carter – The Thom Hartmann Program

„Hunter Biden – Sohn des US-Vizepräsidenten arbeitet für ukrainischen Gaskonzern“ www.spiegel.de (14.05.2014)

„Russland-Krise kostet Europa bis zu 100 Milliarden Euro“ www.welt.de (19.06.2015)

1. Könige 21: 25 „Gar niemand war wie Ahab, der sich verkauft hatte, zu tun, was böse war in den Augen des Herrn, wozu seine Frau Isebel ihn anstachelte.“

1. Korinther 1: 26-29 „Da sind nicht viele Weise nach dem Fleisch, nicht viele Mächtige, nicht viele Vornehme; sondern das Törichte der Welt hat Gott erwählt, um die Weisen zuschanden zu machen, und das Schwache der Welt hat Gott erwählt, um das Starke zuschanden zu machen; und das Unedle der Welt und das Verachtete hat Gott erwählt…damit sich vor ihm kein Fleisch rühme.“

Jesaja 51: 4 „So achte nun auf mich, mein Volk, und ihr, meine Leute, leiht mir eure Ohren; denn ein Gesetz wird von mir ausgehen, und mein Recht will ich zum Licht der Völker aufrichten.“

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht!
*****McM*****

Schreiben Sie einen Kommentar