Sodbrennen was tun?

Tun Sie Ihrem Magen etwas Gutes: Lesen Sie dieses Buch!
Die Wahrheit über Sodbrennen und die Heilversprechen der Pharmaindustrie

Sodbrennen ist eine Volkskrankheit. Sodbrennen ist aber nicht nur ein lästiges Übel, sondern ein ernsthaftes Warnsignal des Körpers und eine Vorstufe für schlimmere Erkrankungen wie Gastritis, ein Zwölffingerdarmgeschwür oder gar Magen- und Speiseröhrenkrebs.

Deshalb ist es für alle Betroffenen wichtig zu begreifen, wie Sodbrennen entsteht und welche Konsequenzen es haben kann.

Gerne verschreiben Ärzte bei diesen Beschwerden ohne Bedenken und größere Aufklärung Säureblocker. Die Pharmaindustrie freut dies, macht sie damit doch Milliardengewinne. Über die fatalen Nebenwirkungen spricht niemand.

Elisabeth Lange
Preis: 16,95 EUR

 

Ist die dauerhafte Einnahme von Säureblockern doch letztlich dafür verantwortlich, dass Sodbrennen chronisch wird. Zudem verhindern diese die Aufnahme von lebenswichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien. Sie hungern den Organismus langsam aus. In neuesten Studien hat sich sogar der Verdacht ergeben, dass Säureblocker die Ursache für Demenzerkrankungen sind.

Aufklärung ist deshalb so wichtig. Welche Art von Säure-Reflux habe ich, was ist die Besonderheit und welches sind die geeigneten natürlichen Heilmittel? Was ist bei Reizmagen und Reizdarm zu tun? Sind meine Beschwerden auf krank machende Bakterien zurückzuführen?

Medikamente sind bequem, aber der richtige Weg ist es, die Ursache zu klären, die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen und aus der Medikamentenspirale auszusteigen.

Einfach und verständlich zeigt Ihnen Elisabeth Lange, wie es zu Sodbrennen und Reflux kommt. Sie nimmt Sie mit auf eine höchst informative Reise durch den Verdauungstrakt – von der Mundhöhle über Speiseröhre und Magen bis hin zum Darm. So werden Sie verstehen, wie Sodbrennen entsteht und welche natürlichen Mittel letztlich Heilung versprechen.

Schreiben Sie einen Kommentar