Totale Überwachung in Deutschland

Sie wissen immer wo wir sind. Sie wissen immer was wir machen. Videokameras mit Gesichtserkennung folgen Ihnen Tag für Tag und sind Ihnen immer einen Schritt voraus. Rechenmodelle erstellen aus Ihrem Lebensstil Daten für die Krankenkassen. Daraus ergibt sich dann Ihr Beitrag. Szenarien wie diese drohen unserem Deutschland der Zukunft. Denn wir, die normalen Bürger, geraten jetzt ins Visier der Behörden. Der Datenschützer gilt heute als eine Art Wirtschaftsbremse. Er ist es, der sich gegen den Fortschritt stemmt! Er ist es, der die Terroristen unterstützt! Der Datenschützer will Chaos!

Angela Merkel und die Regierung sehen das jedenfalls so.

Die Kanzlerin ließ neulich verlauten, der Datenschutz solle sich in keinem Fall gegen „Big Data“ stellen, also letztendlich gegen die Interessen der Wirtschaft. Hier ein Zitat der mächtigsten Frau der Welt:

„Wir werden nicht zulassen, dass technisch manches möglich ist, aber der Staat es nicht nutzt.“[I]

—> hier weiterlesen