Die Wahrheit über Krebs: Was sie über die Geschichte und die Behandlung von Krebs wissen sollten

Bei Krebs könnte das, was Sie bislang nicht wissen, die entscheidende Information für Ihre Heilung sein. In diesem Buch enthüllt Ty Bollinger aufschlussreiche Fakten über – die politischen Aspekte der Krebsforschung und -behandlung; – die Übernahme der medizinischen Ausbildung durch profitorientierte Interessengruppen; – die Tatsache, dass einige lebensrettende Behandlungsmethoden der Öffentlichkeit vorenthalten werden – und…

Share

Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut In diesem Buch lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich…

Share

Kontrollverlust: Wer uns bedroht und wie wir uns schützen

SOS Kontrollverlust! Freiheit in Gefahr! Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte…

Share

Was Oma und Opa noch wussten: So haben unsere Großeltern Krisenzeiten überlebt

Strom kommt aus der Steckdose, und Lebensmittel kommen aus dem Supermarkt. Doch so einfach ist das nicht. Schon gar nicht in Krisenzeiten. Die ausreichende und verlässliche Versorgung mit Nahrung und Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit. Schon kleinste Störungen im komplexen Räderwerk der Logistik können schwerwiegende Konsequenzen haben. Und plötzlich sind die Regale leer! Wir leben von…

Share

2017 – Das andere Jahrbuch: Verheimlicht, vertuscht, vergessen – Was 2016 nicht in der Zeitung stand Gebundene Ausgabe – 21. Dezember 2016

Das Buch, das Sie nicht lesen sollen Gerhard Wisnewskis berühmtes Enthüllungs-Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen erscheint zum Jahreswechsel 2016/17 zum zehnten Mal. In diesen zehn Jahren ist es einer stetig wachsenden Leserschaft zum unverzichtbaren Begleiter und Wegweiser in einer immer verwirrender werdenden Welt geworden – und anderen zum Dorn im Auge: Seit vielen Jahren…

Share

Es geht los! Öl ins Feuer – USA-Südkorea – Militärmanöver mit über einer halben Millionen Mann!

Quelle: Reuters © Kim Hong-Ji Proteste gegen Militärmanöver nahe eines US-Stützpunkts, Seoul, Südkorea, 20. August 2012. Nordkorea warnt, dass weitere Militärmanöver zwischen Südkoreanern und Amerikanern an der Grenze zum Norden zu einer Eskalation führen können. Auch China und Russland sind sich einig, dass diese ein falsches Signal setzen. Das Manöver soll trotzdem stattfinden. Am Donnerstag gab…

Share

Das Malzeichen des Tieres

Es existieren viele falsche Informationen über das Malzeichen des Tieres, wir haben jedoch eine klare Botschaft darüber, was das Zeichen wirklich bedeutet. Manche sagen beispielsweise, das Malzeichen des Tieres sei ein Barcode, den man auf der Stirn erhält. Andere meinen, das Malzeichen des Tieres sei die Sonntagsanbetung (ihr werdet später sehen, was ich damit meine),…

Share

“Super-Sofi“ in den USA am 21.08.2017: Kennen Sie Reiner? Reiner zu Fall?

Für den morgigen Montag, den 21. August 2017, wird mit großer Spannung eine totale Sonnenfinsternis über dem gesamten nord-amerikanischen Kontinent erwartet. So soll der “Kernschatten“ die US-Westküstenstadt Newport in Oregon als Erstes treffen und dann seinen Weg quer über die USA nehmen, bis er an der Südostküste South Carolinas auf den Atlantik gleitet und dort im weiteren…

Share

Barcelona: “13“ und die “888“

Aus den vergangenen Jahren ist bekannt, dass bestimmte Ereignisse gerne mit gewissen Zahlen in Verbindung gebracht werden. Man man über Numerologie denken, was man will, doch auch bei dem gestrigen Terroranschlag in Barcelona scheinen Zahlen wieder eine Rolle gespielt zu haben. Es war der 17.08.2017, als ein gemieteter Lieferwagen im katalonischen Barcelona auf der Flaniermeile Las Ramblas…

Share

Venezuela – Krieg gegen den aufmüpfigen «Hinterhof» der USA?

Venezuela interessiert eigentlich nicht besonders. Gelegentlich erfahren wir von den Verbrechen des Präsidenten Maduro und davon, dass gegen ihn Demonstrationen stattfinden. Kaum ist allerdings die Rede von den sozialen Fortschritten, die der „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“ unter Maduros Amtsvorgänger Chavez gerade in diesem Land erreicht hat. Das provozierte die neoliberalen „Eliten“, die Großkonzerne und vor…

Share